Fitness für Mamas

superMAMAfitness®

neues Kursangebot für Schwangere und Mütter

ab sofort im THE GYM Heimstetten

Bilder: © Heike Thierbach; www.supermamafitness.de

neu im THE GYM Heimstetten

Fitness für Mamas -das Konzept für Frauen während der Schwangerschaft und nach der Geburt

Das neue Kursangebot beinhaltet effektive Rückbildungskurse, funktionelles Training für Schwangere und Mamas sowie und ganzheitliche Fitness- und Pilateskurse. Und das Beste: Du bringst dein Kind einfach mit und brauchst keinen Babysitter. Fitness für Mamas von Mamas.

Schwangerschaft und Geburt – kaum etwas verändert das Leben einer Frau mehr. Das Baby ist da und alles ist neu! Wir helfen Mamas dabei sich in Ihrem Körper wohlzufühlen und etwas für sich zu tun! Mit speziellen Trainingsinhalten und Bewegungsprogrammen sorgt superMAMAfitness für die optimale sportliche Begleitung während und nach der Schwangerschaft.

Fitness für Mamas

Kursangebot

Fitness für Mamas

Bilder: © Heike Thierbach; www.supermamafitness.de

10er Kurs pränatal

Dauer: 10 Wochen

  • Veränderungen in der Schwangerschaft positiv unterstützen
  • Vorbereitung des Körpers auf die Geburt
  • Rückentraining zur Stärkung
  • Beckenbodentraining zum Anspannen und Entspannen

129,- EUR

Fitness fürMamas

Bilder: © Heike Thierbach; www.supermamafitness.de

10er Kurs postnatal

Dauer: 10 Wochen

  • Stärkung von Beckenboden und Körpermitte durch Pilates
  • enger Körperkontakt, die meißten Babys schlafen nach wenigen Minuten ein
  • Abnehmen durch Bewegung
  • Körperstraffung
  • Rückentraining

129,- EUR

Fitness für Mamas – superMAMAfitness – das Konzept

Fitness für Mamas

Bilder: © Heike Thierbach; www.supermamafitness.de

superMAMAfitness bietet ganzheitliche Kurskonzepte und Trainingskonzepte für Mamas vor und nach der Schwangerschaft. Die gezielte Stärkung vor der Geburt als auch der Aufbau nach der Geburt sind elementare Ziele des ganzheitlichen Fitnesstrainings. Für Mamas, die nach der Geburt Sport machen wollen, ist superMAMAfitness ideal, da die Kurse und Übungen stets so gestaltet werden, dass die Babys immer dabei sein können. Ein Babysitter für die Zeit in der Du Sport machen willst, benötigst du nicht.